Kollektion MAC x CHRISCHANG – Kosmetikprodukte in wunderbaren Farben

Kosmetikkollektion.jpg

Die neueste Kosmetikkollektion von Mac Cosmetics entstand auf der Grundlage der Zusammenarbeit der Marke mit einer der interessantesten Modedesignerinnen. Die Edition MAC x CHRISCHANG ist eine limitierte Linie der Make-up-Produkten, die aus 14 Elementen besteht. Die Kosmetikprodukte befinden sich in bunten und ins Auge fallenden Verpackungen. Wie sind die Früchte der Zusammenarbeit der Marke mit der Modedesignerin? Was ist in der Kollektion, die im Mai verkauft wird, zu finden?

Chris Chang ist eine der interessantesten Personen aus der Mode-Welt, weil ihre Werke intensive Farben, die Kunst und Volksmotive aus der ganzen Welt verbinden. Sie ist eine Königin der Farben, für die es keine Grenzen im Rahmen der Kreativität und der Kunst gibt. Chang verwischt die Grenzen zwischen dem eleganten und bunten Styling und zeigt, dass die begeisternden Farben ein Merkmal der eleganten Frauen sein kann. So ist gerade die Kollektion MAC x CHRISCHANG.

Unter 14 Kosmetikprodukten gibt es lediglich bunte Vorschläge. Die Verpackungen entstanden speziell für Bedürfnisse dieser Kollektion – sie wurden von der Modedesignerin aus Schanghai gestaltet und bezaubern mit Mustern und Farben. Es lohnt sich, die ganze Serie ein bisschen näher kennen zu lernen, weil die Exzentrik der Modedesignerin in sonnigen, bunten und außergewöhnlichen Verbindungen von Farben im Make-up wiedergespiegelt wurde. Unter 14 Kosmetikprodukten befinden sich u.a. Lidschatten, Lippenstifte und Rouges. Unter Farben herrschen: Violett, Pastellblau, Rot, Rosa und Orange. In der Kollektion ist sogar ein gelber Lippenstift zu finden.

Die Zusammenarbeit der Marke Mac mit der Marke von Chang, Poesia, ist das erste solche Projekt. James Gager, der Generaldirektor von Mac Cosmetics, sagt ehrlich, dass er selbst ungeduldig auf die Premiere der bunten Kollektion MAC x CHRISCHANG im Mai wartet. Die Zusammenarbeit mit der Modedesignerin aus Schanghai bestand nicht nur in dem Schaffen der Verpackungen, sondern umfasste auch weitere Aspekte. Chris Chang half bei der Gestaltung, Wahl der Farbtöne sowie bei der visuellen Kampagne, indem sie an einem Promotionsfilm teilnahm. Es ist nicht zu leugnen, dass der Vorschlag der Marken Mac und Poesia eine interessante Premiere ist.