Wie wird ein wirksames Wimpernserum gewählt?

Was solltest du wissen und was solltest du vor dem Kauf eines Wimpernserums erwarten?

EFFEKTE

Ein wirksames Wimpernserum ist dieses, welches die begehrten Ergebnisse bringt. Daher sollte die Wahl von einem Kosmetikprodukt zur Pflege von Wimpern von den eigenen Bedürfnissen und Erwartungen abhängig sein.

Für gewöhnlich liefert ein gutes Serum für Wimpern die ersten Ergebnisse nach ungefähr zwei Wochen, die Endergebnisse nach einem Monat. Die Ergebnisse der Kurbehandlung sollten für eine lange Zeit anhalten, ab dem Zeitpunkt der letzten Anwendung des Wimpernserums.

Einige Hersteller empfehlen nach dem Erreichen von zufriedenstellenden Ergebnissen (z.B. längere und gesundere Wimpern), das Wimpernserum einige Male die Woche anzuwenden. Die Ergebnisse sind auch von uns selbst abhängig. Diese erscheinen früher, wenn das Kosmetikprodukt regelmäßig aufgetragen wird. Das Vergessen von sogar einer Auftragung, kann als Folge haben, dass das Erscheinen von längeren, dickeren und gesunderen Wimpern sich verspäten kann.

ZUSAMMENSETZUNG

Sehr wichtig sind auch die Inhaltsstoffe des Wimpernserums. Je weniger davon enthalten sind, desto besser für die Haut und die Augen, dadurch existiert eine geringere Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Reizungen. Auf der anderen Seite jedoch, sollten diese so angepasst sein, um entsprechend auf die Wimpern und die Haut der Augenlider zu wirken.

Die angewendeten Substanzen im Serum für Wimpern, besitzen feuchtigkeitsspendende, regenerierende und lindernde Eigenschaften. Natürlich sind die wichtigsten Inhaltsstoffe die, die ein Wachstum der Wimpern in ihrer Länge und Dicke bewirken.

Jedoch sollten den Substanzen, die die Veränderung des Farbtons, Regenerierung oder Stärkung der Wimpern beeinflussen, nicht weniger an Bedeutung zugeschrieben werden. Als wichtig erweisen sich auch Substanzen, die die Frische des Wimpernserums garantieren.

ANWENDUNG

Die Art und Weise der Anwendung beeinflusst die Effekte, die das Wimpernserum liefern sollte. Die Anwendung muss wenigstens so einfach sein, damit die Personen, die das Serum für Wimpern zum ersten Mal anwenden, keine Schwierigkeiten mit dem Auftragen haben. In den meisten Seren für Wimpern ist der Applikator ein kleiner Pinsel.

Mit seiner Hilfe wird ein Strich entlang der Wimpernlinie auf den Augenlidern gezogen. Der Pinsel ist so entwickelt, damit er die nährenden Inhaltsstoffe direkt in die Haarfollikel und Haarwurzeln der Wimpern liefern kann. Andere Wimpernserem besitzen eine Bürste.

Diese Auftragung erinnert an die Benutzung einer Mascara. Jedoch diese Kosmetikprodukte verbessern nur das äußere Aussehen der Wimpern, wirken nicht auf ihre innere Struktur. Dafür eignen sie sich hervorragend zum Stylen und Modellieren der Augenbrauen.

SICHERHEIT

Bei der Wahl des Wimpernserums, bemühen wir uns, das sichere auszuwählen. Was bedeutet das? Ein sicheres Serum für Wimpern ist das, welches keine Reizungen, allergische Reaktionen hervorruft, ihre entsprechenden Inhaltsstoffe pflegen die Wimpern und die Haut um die Augen herum. Auf die Sicherheit müssen auch Personen achten, die ein Wimpernserum auftragen.

Sie müssen daran denken, dass der Pinsel dem Augapfel nicht genähert werden darf, schwangere und stillende Frauen, wie auch Minderjährige sollten ein Wimpernserum nicht anwenden. Dieses Kosmetikprodukt darf nicht nach Ablauf der Haltbarkeit angewendet werden.

position

Revitalash

Revitalash ist ein Serum für Wimpern, welches Personen mit kurzen und dünnen Wimpern empfohlen wird. Erhältlich in einem Fläschchen mit dem Inhalt von 2 ml oder 3,5 ml. Dieses Wimpernserum kann während einer Wimpernverlängerung oder Wimpernverdichtung angewendet werden, weil es den … Mehr Details

Unsere Bewertung:

Wirksamkeit
Qualität
Egiebigkeit
Verpackung
Durchschnitt:

Mehr
  • wimpernserum revitalash

  • wimpernserum revitalash 2

  • wimpernserum revitalash 3

 
position

Realash

Das Wimpernserum Realash wird Personen empfohlen, die kurze und schwache Wimpern haben. Während der Kurbehandlung, sollte dieses Kosmetikprodukt die Wimpern verlängern und regenerieren. Dank der einfachen Art der Auftragung, wirkt das Wimpernserum Realash schnell in die Haarfollikel und Haarwurzeln der … Mehr Details

Unsere Bewertung:

Wirksamkeit
Qualität
Egiebigkeit
Verpackung
Durchschnitt:

Mehr
  • wimpernserum realash

  • wimpernserum realash 2

  • wimpernserum realash 3

 
position

Lash Pro 7

Das Wimpernserum Lash Pro 7 wird all den Personen empfohlen, die kurze und schwache Wimpern besitzen, und die einen schöneren Augenaufschlag haben möchten. Dieses Kosmetikprodukt ist mit einem dünnen Pinsel ausgestattet, enthält Substanzen, die das Wachstum der Wimpern unterstützen und … Mehr Details

Unsere Bewertung:

Wirksamkeit
Qualität
Egiebigkeit
Verpackung
Durchschnitt:

Mehr
  • wimpernserum Lash Pro 7

  • wimpernserum Lash Pro 7 2

  • wimpernserum Lash Pro 7 3

 
position

M2 Lashes

M2 Lashes ist ein Wimpernserum, welches Personen mit kurzen, dünnen und schwachen Wimpern empfohlen wird. Zu seinen Aufgaben gehört eine Verlängerung, Verdichtung, Ernährung und Feuchtigkeitsspende. Das Wimpernserum M2 Lashes ist mit einem dünnen Pinsel ausgestattet, dank welchem die Auftragung einfach … Mehr Details

Unsere Bewertung:

Wirksamkeit
Qualität
Egiebigkeit
Verpackung
Durchschnitt:

Mehr
  • wimpernserum m2 lashes

  • wimpernserum m2 lashes 2

  • wimpernserum m2 lashes 3

 
position

X-Lash

X–Lash ist ein Wimpernserum, welches Personen mit kurzen, hellen und schwachen Wimpern empfohlen wird. Ein Fläschchen enthält 3 ml Flüssigkeit, die für eine fünfmonatige Kurbehandlung reicht. Die Auftragung ist sehr einfach, da es genauso aussieht, wie das Ziehen von Strichen … Mehr Details

Unsere Bewertung:

Wirksamkeit
Qualität
Egiebigkeit
Verpackung
Durchschnitt:

Mehr
  • Wimpernserum x-lash

  • Wimpernserum x-lash 2

  • Wimpernserum x-lash 3

 
position

FEG

Das Wimpernserum FEG wird Frauen empfohlen, die stärkere und längere Wimpern haben möchten. Es ist mit einem kleinen Pinsel ausgestattet, mit welchem eine Auftragung schnell ausgeführt wird. Das Kosmetikprodukt enthält darüber hinaus natürliche Inhaltsstoffe, die den Zustand der Wimpern verbessern … Mehr Details

Unsere Bewertung:

Wirksamkeit
Qualität
Egiebigkeit
Verpackung
Durchschnitt:

Mehr
  • wimpernserum feg

  • wimpernserum feg 2

  • wimpernserum feg 3

 
PFLEGE DER WIMPERN

Wimpern sind die natürlich Schmückung unserer Augen. Unterscheiden sich in ihrem Aussehen abhängig vom Geschlecht. Bei Frauen sind sie eindeutig länger und gewellter, bei Männern kürzer und dünner. Auf den oberen Augenlidern befinden sich von 150 bis 250 Wimpern, auf den unteren von 50 bis 150. Die durchschnittliche Lebensdauer der Wimpern beträgt 125 Tage. Wimpern erfüllen einige Grundfunktionen für den menschlichen Körper. Als erstes, stellen sie ein schmückendes Element für das menschliche Auge dar. Als zweites, besitzen sie schützende Eigenschaften. Schützen die Augen vor Staub, Wasser, kleinen Gegenständen und sogar kleinsten Insekten.

Wenn wir möchten, dass unsere Wimpern ihre Aufgaben bestens erfüllen, dann müssen wir sie entsprechend pflegen. Während dem Abschminken dürfen die Augen nicht stark gerieben werden, um die Wimpern nicht zu schädigen. Zum Abschminken sollten sichere und geprüfte Kosmetikprodukte gewählt werden. Zur Pflege der Wimpern sollten auch Kosmetikprodukte angewendet werden, die ihr Wachstum unterstützen und ihre Kondition verbessern. Als solch wirkende Kosmetikprodukte können Seren für Wimpern anerkannt werden. Unsere Wahl richten wir nach den enthaltenen Eigenschaften, Art der Auftragung und des schnellen Auftretens von Ergebnissen.

Tags

* Darunter stellen wir die Testergebnisse ( anhand der darüber erwähnten Leitlinien ) vor, die von unseren Leserinnen durchgeführt wurden. Die Aufgabe der Leserinnen war, einige Seren für Wimpern zu testen, ihre Meinungen, ihre Beurteilungen, ihre Erkenntnisse und ihre Beobachtungen mitzuteilen. Jede Teilnehmerin hat ein Kosmetikprodukt zur Pflege von Wimpern bekommen. Die Dauer der durchgeführten Tests war gleichwertig der Dauer der vorgeschriebenen Kurbehandlung, die mindestens fünf Monate betrug. Die Beschreibung jedes Serums für Wimpern, enthält folgende Angaben: Ergebnisse, Zusammensetzung, Anwendung, Sicherheit, Art der Auftragung, Dauer der Kurbehandlung und Gegenanzeigen. Die Schlussfolgerungen unserer Leserinnen dienten zur Erstellung der darunter folgenden Auflistung.


Wimpernverlängerungen und Wimpernverdichtungen – restliche Methoden.

Methode 1:1 und Volumenmethode

Die Methode 1:1, ist eine der bekanntesten Methoden für das Verlängern und Verdichten von Wimpern. Worauf beruht diese Methode? Die Kosmetikerin trennt die unteren Wimpern von den oberen, dann trennt sie die einzelnen Wimpern des oberen und / oder unteren Augenlides. Als nächstes, bringt sie eine künstliche Wimper an eine natürliche Wimper an, dafür benutzt sie eine kleine Pinzette und einen kosmetischen Kleber im schwarzen Farbton. Die Volumenmethode, anders auch 2:1 und 3:1 oder 2D und 3D genannt, beruhen auf dem Ankleben mehrerer künstlicher Wimpern an eine natürliche Wimper. Während der Auftragung, geht die Kosmetikerin genauso vor, wie im Falle von dem Anbringen einzelner künstlicher Wimpern.

Das Verlängern und Verdichten von Wimpern mit der Methode 1:1 oder mit den Volumenmethoden, verlangt die Benutzung von Wimpernhärchen, die aus dem Fell sibirischer Nerze, aus Seide oder aus synthetischen Stoffen angefertigt sind, zusätzlich auch die Benutzung eines speziellen Klebers. Eine Behandlung dauert ungefähr drei Stunden, eine Nachfüllbehandlung ca. eine Stunde und der Preis für das Ankleben von künstlichen Wimpern beträgt über Hundert Euro. Es darf nicht vergessen werden, dass eine Verlängerung und eine Verdichtung von Wimpern keine dauerhaften Effekte liefert. Die Wimpern fallen nach ungefähr einem Monat mit den natürlichen Wimpern heraus oder werden durch eine falsche Benutzung geschädigt.

Wimperntusche

Die folgende Methode einer Verlängerung und einer Verdichtung von Wimpern, ist eine Wimperntusche. Im Handel, sind jede Menge an verschiedenen Mascaras erhältlich, die sich in deren Eigenschaften und Aussehen der Bürsten untereinander unterscheiden. Es gibt verlängernde, verdickende und schwungverleihende Wimperntuschen, es gibt auch solche, die gründlich die Wimpern Auskämmen, nur die Wimpernenden oder die Wimpernhärchen der äußeren Augenwinkel bemalen. Einige Wimperntuschen besitzen längliche oder sehr kleine Bürsten, die wiederum mit weit oder sehr nah voneinander besetzten Bürstenhärchen bedeckt sind.

Es ist wichtig nicht zu vergessen, dass eine Wimperntusche nur einen visuellen Effekt bietet, das Aussehen und der Zustand der Wimpern wird nicht langanhaltend verändert. Unter der Schicht des Kosmetikproduktes verstecken sich unsere natürlichen, kleinen oder kurzen Wimpern. Zusammen mit dem Abschminken, verschwinden die optisch verlängerten oder gewellten Wimpern. Zusätzlich eine falsche Auftragung der Wimperntusche, kann zu einer Zerstörung unseres ganzen Augenmakeups führen.

Pflanzliche Öle und Rizinusöl

Jegliche Sorten von Ölen, sind eine der Möglichkeiten für eine Verlängerung und Verdichtung der Wimpern. Besonders bekannt ist vor allem das Rizinusöl, erhältlich in Apotheken. Dank diesem Öl sollten sich die Wimpern stärken, regenerieren und an Feuchtigkeit gewinnen. Die Auftragung sollte jeden Abend verlaufen. Es ist jedoch wichtig aufzupassen, damit das Rizinusöl nicht in die Augen gelangt, es kann Reizungen hervorrufen. In äußersten Notfällen, kann es zu einem Ausfall der Wimpern führen.

Wenn wir lange oder dichte Wimpern haben möchten, können wir auch pflanzliche Öle anwenden. Die bekanntesten Öle sind aus den Traubenkernen, dem Kokos, der Klette und dem Argan. Wir müssen daran denken, dass solche natürlichen Substanzen ( wie diese Öle ) recht langsam wirken, die Ergebnisse so einer Kurbehandlung mit deren Anwendung, werden wir erst nach einer sehr langen Zeit sehen.

Wimpernzange, Wimpernwelle, semipermanentes Tuschen der Wimpern.

Andere Methoden für eine Verlängerung und Verdichtung der Wimpern sind eine Wimpernzange, Wimpernwelle und ein semipermanentes Tuschen der Wimpern. Die Wimpernzange wellt die Wimpern, eine Wimpernwelle liefert ein ähnliches Ergebnis, aber nur für ungefähr drei Wochen. Hingegen ein semipermanentes Tuschen der Wimpern, ist eine Behandlung eines halbhaltbaren Malens der Wimpern mit einer wasserfesten Tusche. Jede dieser Methoden, besitzt zugleich Vorteile wie auch Nachteile.

Wimpern, die mit einer Wimpernzange behandelt worden sind, liegen schön und vergrößern optisch die Augen. Jedoch die Wimpernzange kann Wimpern schwächen oder haltbar schädigen. Dank einer Wimpernwelle, sind wir von einem Modellieren der Wimpern in den nächsten drei Wochen befreit. Im Falle eines semipermanenten Tuschen der Wimpern, ist das Ergebnis und der Effekt auch nur vorübergehend, außerdem bestehen gewisse Gegenanzeigen (Augenkrankheiten und Hautkrankheiten um die Augen herum).